Kurzsichtigkeit

Kurzsichtigkeit

Mit der Kurzsichtigkeit oder Myopie bezeichnet man eine bestimmte Form optischer Fehlsichtigkeit (Ametropie) des Auges. Sie ist zumeist Folge entweder eines zu langen Augapfels oder einer für seine Laenge zu starken Brechkraft der optischen wirksamen Bestandteile. Das Ergebnis ist ein Abbildungsfehler, der weit entfernte Objekte  unschaerfer erscheinen laesst als nahe gelegene.

 

Für weitere İnformationen, können Sie sich die Demos ansehen.